Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Kontrastansicht
On Off
Leichte Sprache

Familientag 2019

31.07.2019

Familientag 2019 diesmal in neuen Räumlichkeiten

Familientag 2019

 
Einladung

- Familientag am 29. September 2019
in dem Bürgerzentrum „Ziehers Süd“,
(Dingelstedtstr. 10 – 36043 Fulda)

Sehr geehrtes Mitglied,

wie gewohnt – so auch in diesem Jahr – möchten wir Sie herzlich zu dem
BDH-Familientag 2019 einladen.

Bitte beachten Sie die neue Räumlichkeit !

Wir freuen uns, wenn Sie - und auch Ihre Angehörigen (Familienangehörige,
Verwandte und Bekannte – und natürlich auch die ganz Kleinen und Kinder) - zu
unserem Fest erscheinen können.

Nachstehend erhalten Sie eine kleine Übersicht über den geplanten
Ablauf der Veranstaltung. Beginn der Veranstaltung ist 14.oo Uhr.

Der Kreisverbandsvorstand freut sich auf eine rege Teilnahme und verbleibt
mit freundlichen Grüßen

Sandra Deuter
Kreisverbandsvorsitzende
Regionalbeauftragte


*** Mitglieder, die einen Kuchen zur Verfügung stellen möchten, melden sich bitte bei
Frau Elli Loth, Telefon: 0661-77391
hier bitte erst ab 11.oo Uhr anrufen

oder wählen Sie, für S. Deuter 0 66 48 / 20 30 40 5 (ggf. auf den AB sprechen)***




Ablauf:

14.00 Uhr Begrüßung durch die Kreisverbandsvorsitzende Sandra Deuter

14.10 Uhr Grußworte der Ehrengäste

14.30 Uhr Ehrung von langjährigen Mitgliedern

15.00 Uhr musikalische Einlage durch: Manfred Gritsch und Fred Ulrich
                     
15.30 Uhr gemütliches Beisammensein bei Kaffee und von
Mitgliedern gestifteten Kuchen.

17.00Uhr Ende der Veranstaltung

Über den BDH Bundesverband Rehabilitation

Der BDH, der große deutsche Sozialverband und Klinikträger, ist führend auf dem Gebiet der Rehabilitation von neurologischen Patienten. Der bietet BDH soziale und sozialrechtliche Beratung und professionelle Vertretung vor Behörden und den Instanzen der Sozialgerichtsbarkeit sowie ehrenamtliche soziale Betreuung an.

Der BDH hat in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg auf dem Gebiet der neurologischen Rehabilitation Pionierarbeit geleistet und Einrichtungen gegründet, die bis heute Maßstäbe setzen und von allen gesetzlichen und privaten Krankenkassen, den Berufsgenossenschaften, Rentenversicherungen und Versorgungsämtern sowie der Bundesanstalt für Arbeit in Anspruch genommen werden. In der Trägerschaft des BDH befinden sich heute fünf über ganz Deutschland verteilte neurologische Kliniken in Braunfels (Hessen), Elzach (Baden-Württemberg), Greifswald (Mecklenburg-Vorpommern), Hessisch  Oldendorf (Niedersachsen) und Vallendar (Rheinland-Pfalz) . Dazu kommen die BDH-Klinik Waldkirch für Chirurgie und Innere Medizin, das Rehabilitationszentrum für Jugendliche in Vallendar und das BDH-Therapiezentrum Ortenau mit Standorten in Offenburg und Gengenbach. 

Die stationäre neurologische Rehabilitation in den BDH-Kliniken nimmt einen wichtigen Stellenwert innerhalb des Leistungsangebotes des BDH ein, um Menschen nach einem Unfall oder sonstiger neurologischer und geriatrischer Krankheit Unterstützung auf dem Weg zurück ins Leben zu bieten.

BDH-Kreisverband Fulda • Gallasiniring 10 • 36043 Fulda • Tel. 0661/79374
ImpressumDatenschutz